Elektroschrott
Elektroschrott

Das alles ist Elektroschrott

  • Waschmaschinen
  • Spülmaschinen
  • Elektroherde    
  • Trockner
  • TV-Geräte
  • PC
  • Monitore
  • Drucker
  • Radios
  • elektrische Nähmaschinen    
  • elektrische Küchengeräte
  • Wecker
  • Waagen
  • Telefone
  • Fön
  • elektrische Zahnbürste
  • Lichterketten    
  • Kabel    
  • Stecker
  • Handys
  • Receiver    
  • CD Player
  • Lampen (auch Solarlampen)    
  • elektrische Werkzeuge     
  • elektrisches Spielzeug
  • CD`s

Abgabezeiten für Elektroschrott

Montag: 7:30 bis 16:00 Uhr

Dienstag: 7:30 bis 16:00 Uhr

Mittwoch: 7:30 bis 16:00 Uhr

Donnerstag: 7:30 bis 16:00 Uhr

Freitag: 7:30 bis 16:00 Uhr

Samstag: 9:00 bis 13:00 Uhr

Definition

Elektroschrott ist ganz einfach ausgedrückt: alles was irgendwie mit Strom betrieben wird, sei es Batterie, Akku, Solarzelle oder Strom aus der Steckdose!

Nach dem Elektrogesetz, dass gerade auch novelliert wurde, ist grundsätzlich jeder Elektroschrott "gefährlicher Abfall" und unterliegt daher bei Transport, Lagerung und Behandlung und vor allem auch bezüglich Dokumentation besonders strengen Vorschriften. Die Einhaltung wird bei der AZUR jährlich durch ein besonderes externes Prüfverfahren festgestellt. Damit die AZUR auch in der Lage ist, die notwendigen Containertransporte weitgehend mit eigenem Fuhrpark auszuführen und dadurch zum einen kostengünstiger zu arbeiten, zum anderen aber auch vorhandene Arbeitsplätze abzusichern.

  Mehr zu "Gefährlicher Abfall"

Achtung!!!!! Das nimmt Azur nicht an!!!!!

Im Betriebshof der AZUR als Sammelstelle können alle Elektrogeräte aus privaten Haushalten abgegeben werden außer:

  • Kühlschränke und Klimageräte: diese bitte nur abgeben beim Recyclinghof Weiterstadt.
  • Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen. Diese bitte nur in den umliegenden Bauhöfen abgeben.
  • Nachtspeichergeräte. Fragen hierzu bitte direkt an den ZAW (die Nummer befindet sich auf Ihrem Abfuhrkalender).
  • Photovoltaikanlagen/- Module:  bitte nur beim Recyclinghof Semd (vor Abgabe bitte die Pole abkleben)

Ausnahmen!

  • Geräte mit Leuchtmittel (Leuchtmittel müssen im Gerät verbleiben)
  • Tintenpatronen und Tonerkartuschen müssen im Gerät oder in der Verpackung verbleiben
  • Blei- bzw. Nassbatterien können kostenlos angenommen werden (ohne Pfandrückgabe)